Produktinformationen "Ferryman of the Dead – Charon"
Charon, der in der griechischen Unterwelt wohnte, hatte die Aufgabe, als Fährmann der Toten die frisch Verstorbenen über den Fluss Acheron zu bringen. Um sich die Überfahrt zu sichern, musste der Verstorbene eine Gebühr an Charon entrichten, z. B. einen Obolos oder eine persische Denace, die sicherstellte, dass die Bestattungsriten ordnungsgemäß durchgeführt worden waren. Diejenigen, die nicht zahlen konnten, spukten ein Jahrhundert lang als Geister an den Ufern des Acheron. Entdecke ein paar spannende Details dieser Münze: 
  • Der Torbogen mit Schädel symbolisiert den Übergang in Hades’ Reich 
  • Die Münzen im Boot sind Charon’s Gebühr für die Überfahrt 
  • Einige Geisterhände ragen aus dem Wasser 
  • Charon ist an das Boot gekettet 
  • Kratzspuren am Boot weisen auf Cerberus, den 3-köpfigen Wachhund der Unterwelt, hin. Er verschlang jeden, der versuchte, dem Reich des Hades, zu entkommen und verweigerte lebenden Menschen den Zutritt.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Ihnen auch gefallen

Skulls
Pirate Skull
500 gr. Silber

899,00 €*
Skulls
Biker Skull
Silber 1 oz

139,00 €*
Skulls
Skull (Big)
500 gr. Silber

899,00 €*